ERNTE

VINIFIZIERUNG UND REIFUNG

KOMPOSITION

PRODUKTION UND ALKOHOLGEHALT

Château Hourtin-Ducasse 2015

2015 der Große

Um das Datenblatt zu erhalten

  • 92/100, Vert de Vin Magazine: "Die Nase ist fruchtig, rassig und bietet feine Mineralität sowie Eleganz. Wir finden Noten von schwarzen Johannisbeeren, zerquetschten Kirschen und leichteren Himbeeren / reifen roten Johannisbeeren in Verbindung mit a Ein Hauch von Blumen sowie ein Hauch von Lakritz, süßen Gewürzen und geröstetem Geschmack. Der Gaumen ist fruchtig, ausgewogen, mineralisch, frisch und bietet Mineralität, Rundheit, eine feine Spannung sowie einen sauren Rahmen ( Im Mund drückt dieser Wein Noten von saftigen Brombeeren, Kirschen und Erdbeeren aus, die mit einem Hauch von zerquetschter Johannisbeere, schwarzer Johannisbeere sowie einem Hauch von gerösteter Eiche, Lakritz / Zan mit subtilen Noten von verbunden sind süße Gewürze mit einem sehr diskreten Hauch von Kakao. Gute Länge. "

  • 91/100, Andreas Larsson

  • 15, Bettane + Desseauve

  • Ausgewählt und bewertet **** von 1001 Dégustations 2017, Internet Wine Guide

  • Eine Empfehlung zur International Wine Challenge 2018 in London

  • Eine Silbermedaille beim Grand International Wine Award Mundus Vini 2018 in Deutschland

  • Eine Goldmedaille bei den Best Value China Wine & Spirits Awards 2018 in Hongkong

  • Eine Silbermedaille beim Prix Plaisir Bettane + Desseauve 2018 in Paris

  • Eine Goldmedaille beim Féminalise-Wettbewerb 2018 in Paris

AUSZEICHNUNGEN

DER FELDZUG

Außer einem leichten Wasserstress im Sommer,

Der Feldzug verlief reibungslos.

VERKOSTUNG

25. September 2018
Blätter-Tag
Mathieu Huguet,
Önologe

Granatfarbe (leicht entwickelt für den Jahrgang).
Helle Früchte, die Noten von kandierten Früchten hervorrufen, die alle von einem solaren Charakter getragen werden. Das Lüften weicht viel mehr Gewürzen und Noten von schwarzen Oliven.
Am Gaumen zart und süß, im Abgang Säure. Sein Profil ist luftig und hinterlässt ein schönes aromatisches Nachglühen.
Dieser Wein neigt sogar dazu, „pinotage“. ""
Betriebstemperaturen: 16 ° C.
Harmonien : Filet Mignon aus schwarzem Schweinefleisch mit Champignons, Pot-au-Feu, Artischockenravioli mit Salbei ...

UND DIE ANDEREN...